Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) sind integrierter Bestandteil des Vertrages zwischen der myitjob GmbH und dem Kunden. Die AGB sind vorbehaltlos anwendbar und gehen allfälligen anderen Geschäftsbedingungen vor. Vereinbarungen, welche die nachfolgenden Bestimmungen abändern oder ergänzen, bedürfen für ihre Gültigkeit der schriftlichen Zustimmung von myitjob.

  • 1. Allgemein

    Die myitjob GmbH ist für die Rekrutierung von IT-Personal und Personal in anliegenden Bereichen zuständig. Ihre Dienstleistungen können auf Erfolgsbasis oder im Mandatsverhältnis in Anspruch genommen werden. Die hier vorliegenden Geschäftsbedingungen bilden Bestandteil der Zusammenarbeit.

  • 2. Erfolg

    Die myitjob GmbH verfügt laufend über qualifiziertes Personal im Informatik- und Kaderbereich. Findet eine Platzierung statt, ist ein Erfolgshonorar geschuldet (siehe Punkt 4).

  • 3. Mandat

    Bei einem Mandat übernimmt die myitjob GmbH die gezielte Suche von Informatikpersonal und Kader auf Mandatsbasis. Vorgängig wird eine gezielte Strategie erstellt und abgesprochen. Das Gesamthonorar setzt sich aus einer Grundgebühr und einem Erfolgshonorar zusammen. Dazu kommen allfällige Kosten für Inserate und Spesen. Die Grundgebühr wird je nach Komplexität der zu besetzenden Positionen und Umfang der zu erbringenden Dienstleistungen festgelegt und bei der Auftragserteilung in Rechnung gestellt.

  • 4. Erfolgshonorar

    Bei erfolgreicher Platzierung wird ein Honorar fällig. Erfolgt die Vermittlung im Rahmen eines Mandats, kommt ein reduzierter Ansatz zur Anwendung. Basis für die Berechnung bildet das Jahresbruttosalär. Dieses setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:

    • - Salär
    • - Gratifikationen
    • - Boni
    • - feste oder erwartete Provisionen

    Das Erfolgshonorar wird wie folgt berechnet:

    Bruttojahressalär in CHF Erfolgshonorar in % Mandat Erfolg
    bis 59'999.- 12 14
    ab 60'000.- 14 16
    ab 80'000.- 16 18
    ab 100'000.- 18 20

    Der Arbeitgeber des Bewerbers ist verpflichtet, die myitjob GmbH unaufgefordert über die Lohnbestandteile zu informieren.

  • 5. Mehrwertsteuer

    Unsere Konditionen verstehen sich exkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Sie wird gesondert ausgewiesen und in Rechnung gestellt.

  • 6. Zahlungskonditionen

    Unsere Rechnungen sind innert 10 Tagen netto zahlbar.

  • 7. Garantieleistungen

    Wird ein durch uns vermitteltes Arbeitsverhältnis in den ersten drei Monaten aufgelöst, erstattet die myitjob GmbH 50% des in Rechnung gestellten Erfolgshonorars.

  • 8. Schutzbestimmungen

    Kommt es innerhalb von 12 Monaten nach Zustellung des Kandidatendossiers an den Auftraggeber bzw. Kunden zu einer Anstellung, ist das Erfolgshonorar in vollem Umfang geschuldet (Kandidatenschutz). Referenzabklärungen durch den Auftraggeber dürfen nur nach vorheriger Absprache mit dem Kandidaten oder der myitjob GmbH erfolgen.

  • 9. Datenschutz

    Die Server befinden sich ausschliesslich in der Schweiz. Die myitjob GmbH verpflichtet sich zur absoluten Diskretion. Informationen werden in jedem Fall nur mit schriftlicher Einwilligung der Kandidaten weitergeleitet. Informationen, die allgemein zugänglich sind, sind davon nicht betroffen.

  • 10. AGB Geltung

    Der Kunde akzeptiert unsere Geschäftsbedingungen, sobald er mit einem durch die myitjob GmbH präsentierten Kandidaten Kontakt aufnimmt.

  • 11. Anwendbares Recht

    Die Vertragsverhältnisse zwischen der myitjob GmbH und dem Kunden unterstehen ausdrücklich Schweizerischem Recht.

  • 12. Gerichtsstand

    Ausschliesslicher Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten ist der Sitz von myitjob GmbH. myitjob GmbH, Juli 2016.