Applikationsverantwortlicher (m/w) - 100%

Job Informationen

Aufgaben: Betrieb und Betreuung von Fach-Applikationen Weiterentwicklung der Applikations- und Systemlandschaft zusammen mit Endanwender, Fachverantwortlichen und Lieferanten Spezifikation der technischen Anforderungen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und Mitarbeit bei deren Umsetzung Technische Begleitung in Projekten und Leitung von Teilprojekten bei der Optimierung der Systemlandschaft Ausarbeitung von Benutzerdokumentationen, Organisation und Durchführung von Benutzer-Schulungen Erstellen von Auswertungen und Parametrierarbeiten im Klinik-Informationssystem Ihr Profil: Höhere Ausbildung in einer technischen oder medizinischen Fachrichtung, in Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung Erfahrung in der Projektarbeit im Spital-/Medizininformatikumfeld sowie nachweisbare Erfahrung in der Applikationsbetreuung im Gesundheitswesen Gute Kenntnisse über klinische Arbeitsabläufe, Applikationen wie Klinik-Informationssysteme sowie das Schweizer Gesundheitswesen Fundierte Kenntnisse medizinisch-technischer Kommunikationsstandards und Architekturen wie z.B. HL7, CDA, DICOM oder IHE-Profile, Erfahrung mit Applikationsarchitekturen und Programmierung sind von Vorteil Erfahrung im Umgang und Betrieb von Microsoft Sharepoint-Plattformen Rasche Auffassungsgabe und proaktive Arbeitsweise, hohe Dienstleistungsorientierung und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift, Englischkenntnisse von Vorteil Inhaltliche Flexibilität im Rahmen der umschriebenen Aufgaben und Bereitschaft, Neues zu lernen

Benötigte Skills
  • Englisch
  • Sharepoint
  • Gesundheitswesen
  • Medizinische Anwendungen
  • KIS (Klinikinformations-/Krankenhausinformationssystem)
  • Wirtschaftsinformatik
Job Details
  • Job Status Aktiv
  • Pensum Vollzeit